14. August 2012
Ferien im EnergyCamp

Aufgrund des großen Erfolgs aus der vergangenen Saison freuen wir uns auch heuer wieder das Feriencamp anbieten zu können!

Vom 20.-22.8. 2012 ist es endliche wieder soweit! Drei Tage EnergyCamp! Was kann es schöneres geben?

Erfahre wie es ist mit erneuerbaren Energien deinen Alltag zu gestalten, lerne die Kraft der Sonne und die Energien der Natur hautnah kennen.

Im Naturpark in der Weinidylle findest du Erholung vor der Sonne und kannst gleichzeitig auch erfahren wo man natürliche Energien finden und nutzen kann.

Unser Hunger wird von uns selbst gestillt. Wir werden mit Fahrrädern bei regionalen Unternehmen einkaufen gehen und so die lokale Wirtschaft unterstützen.

Geht das auch in echt? Klar doch! Wir zeigens dir: In der Energieregion Güssing, dem ökoEnergieland gibt es viel zu sehen un kennen zu lernen. Hier kann man erfahren wie eine ganze Region mit erneuerbaren Energien versorgt wird und was alles dahinter steckt.

Natürlich wird auch dafür gesorg ausreichend Freizeit zu haben, die man unter anderem im Badeteich der Wassererlebniswelt Südburgenland verbringen kann.

Solltest du/ihr Interesse daran haben, dann kontaktiert uns einfach unter: +43 (0)3324 6318, oder schreibt uns eine mail an weinidylle@energy-camp.at

Den Anfahrsplan zum EnergyCamp findet ihr hier (oder auf google maps einfach  diese Adresse eingeben: A 7540 Moschendorf 95).

Die Kosten für das Feriencamp belaufen sich auf 200€ pro Person.

Das Camp beginnt am Mittwoch Früh (ab 9h) und endet am Freitag Nachmittag (ca. 16h).

Wir freuen uns auf gemeinsame schöne Tage!

Euer EnergyCamp Team

Fotos: Impressionen aus 2011 (© EnergyCamp)

 
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, 14.08.2012 um 12:39:17 von boku erstellt und ist abgelegt unter News, Ferien.
 

Kommentare für diesen Artikel sind deaktiviert.

Image

Herzlich Willkommen zu news und top stories aus dem Energy Camp Pielachtal!

 

Ab Start der Saison 2012 sind hier vor allem die Eindrücke der Camp-TeilnehmerInnen nachzulesen, Erlebnisse werden geteilt mit den "Zuhause gebliebenen"! Mach dir selbst ein Bild vom Energy Camp!

 

Wir freuen uns über Feedback (Kommentare)!! ;)